Veranstaltungen

Veranstaltungen

Die Tolstoi-Bibliothek veranstaltet zweimal im Monat kulturelle Veranstaltungen: Vorträge, Literaturlesungen, Konzerte, Filmvorführungen und traditionelle Feiern.
Außerdem bietet die Bibliothek unter anderem Sprachunterricht, russischen Ergänzungsunterricht für Kinder und Seniorennachmittage.

Literaturclub 2016 in der Tolstoi Bibliothek

Wann: Jeden zweiten Dienstag im Monat von 18.30 bis 20.30 Uhr

Das Angebot richtet sich vor allem an russischsprachige Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 18 und 26 Jahren. Natürlich sind ebenso junge Interessierte aller Nationalitäten herzlich zum Besuch des Literaturclubs eingeladen. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Der Literaturclub findet statt in Kooperation des Tolstoi Hilfs- und Kulturwerk e.V. und dem Verband der russischsprachigen Jugend in Deutschland JunOst e.V. (VRJD JunOst e.V.) in München.
Der Eintritt ist frei.

12. April 2016 «Uhrwerk Orange» – Anthony Burgess


 

Weitere Veranstaltungen

 

Dienstag, 28. Juni 2016

„Spielend lesen!“ - zweisprachige Vorlesereihe für Kinder

Leitung: Viktoria Schäfer
Aktives Zuhören, spielerisches und entdeckender Sprachgebrauch - dies weckt bei Kindern die Lesefreude. Die zweisprachige Vorlesereihe entwickelt einen selbständigen Umgang mit Büchern.
„Wir lesen vor, es wird gespielt, gebastelt und russische Trickfilme geschaut. Und das alles auf Russisch und Deutsch!“
Weitere Infos: Viktoria Schäfer unter Telefon 089 - 226241 oder Email: schaefer@tolstoi-bibliothek.de

16.30-17.30 Uhr / Eintritt: 1,- Euro (Materialkosten)

Dienstag, 12. Juli 2016

LITERATURCLUB

'Wem die Stunde schlägt' (1940) von Ernest Hemingway Der Literaturclub richtet sich vor allem an russischsprachige Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 18 und 26 Jahren, die sich für Lesen und Literatur interessieren. Natürlich sind zudem junge Interessierte aller Nationalitäten herzlich zum Besuch des Literaturclubs eingeladen
Der Literaturclub findet statt in Kooperation des Tolstoi Hilfs- und Kulturwerk e.V. und dem Verband der russischsprachigen Jugend in Deutschland JunOst e.V. (VRJD JunOst e.V.), München

18.30-20.30 Uhr / Eintritt frei

Donnerstag, 21. Juli 2016

'Musorščik'

Russische Autorenlesung mit Daria Wilke im Rahmen des White Ravens Festivals In Rahmen des White Ravens Festivals der Internationalen Jugendbibliothek ist Daria Wilke (*Moskau 1976) zu Gast in der Tolstoi-Bibliothek.
In der russischsprachigen Lesung wird die Schriftstellerin Sequenzen aus ihrem Buch „Musorščik“ lesen und daran anknüpfend mit dem Publikum über die Themen des Buches diskutieren. Daria Wilke hat ein unheimliches, beinah surreales Szenario über das Leben eines Müllmanns entworfen. Ein prägnantes Satz-Staccato beschreibt das Psychogramm eines Menschen, der eigentlich auf das Glück wartet und seinen Seelenmüll loswerden will.
Die Autorenlesung findet statt in Zusammenarbeit mit der Internationalen Jugendbibliothek (www.ijb.de). Vorstand: Nikolaus Turner (Vorsitzender), Dr. Christiane Raabe, Dr. Barbara Scharioth

16 Uhr / Eintritt: 5,- Euro, ermäßigt 3,- Euro

Dienstag, 26. Juli 2016

„Spielend lesen!“ - zweisprachige Vorlesereihe für Kinder

Leitung: Viktoria Schäfer
Aktives Zuhören, spielerisches und entdeckender Sprachgebrauch - dies weckt bei Kindern die Lesefreude. Die zweisprachige Vorlesereihe entwickelt einen selbständigen Umgang mit Büchern.
„Wir lesen vor, es wird gespielt, gebastelt und russische Trickfilme geschaut. Und das alles auf Russisch und Deutsch!“
Weitere Infos: Viktoria Schäfer unter Telefon 089 - 226241 oder Email: schaefer@tolstoi-bibliothek.de

16.30-17.30 Uhr / Eintritt: 1,- Euro (Materialkosten)


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 


Der Stickkurs „Kreuzstich II“ ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Nach traditionellen alten Vorlagen werden u.a. feine Borten, florale oder geometrische Motive sowie Monogramme gestickt.