Home

Russische Bibliothek

Die Tolstoi-Bibliothek ist eine unabhängige, nicht kommerzielle Einrichtung zur Förderung, Erhaltung und Vermittlung russischer Kultur in Deutschland. Sie verfolgt keine politischen Ziele.

Veranstaltungen

Die Tolstoi-Bibliothek veranstaltet zweimal im Monat kulturelle Veranstaltungen: Vorträge, Literaturlesungen, Konzerte, Filmvorführungen und traditionelle Feiern.

Sozialberatung

Seit 1992 ergänzt eine russischsprachige Beratungsstelle das Angebot der Tolstoi-Bibliothek.
Die Sozialberatung bietet Orientierungs-, Eingliederungs-, Dolmetscher-, und Übersetzungshilfen und unterstützt die Betroffenen in schwierigen persönlichen Situationen.

Tolstoi Hilfs- und Kulturwerk, e.V.

Das Tolstoi Hilfs- und Kulturwerk e.V. ist seit 1963 Träger der Tolstoi-Bibliothek, seit 1992 auch Träger der russischen Sozialberatungsstelle

Fördermitgliedschaft

Mit der Förder-Mitgliedschaft wird die Arbeit des Tolstoi Hilfs- und Kulturwerk, e.V. unterstützt



















Servicepartner: munichx.de

Aktuelles:

Die Tolstoi-Bibliothek bietet Russischkurse an.
Neuer Anfängerkurs. Einstieg ist noch möglich!

Literaturclub
für russischsprachige Jugendliche und junge Erwachsene
am 13. Mai 2014 und  jeden zweiten Dienstag im Monat

Donnerstag, 8. Mai, 19 Uhr
Abend der Erinnerung:
„100 Jahre Erster Weltkrieg. 2014-2018 Gegen das Vergessen“

Donnerstag, 22. Mai, 19 Uhr
„1914 | 2014. Die Neuvermessung Europas”
Von März bis Dezember 2014 erinnern in München 70 Institutionen mit rund 140 Beiträgen an den Ausbruch des Ersten Weltkriegs vor hundert Jahren.

Der Jahresbericht 2013 ist da